Nachrichten

2018_09_20.JPG.jpg

MEISTER ZU DOMINANT

Ein sehr dominanter Meister aus Herford gab nicht viel Boden preis. 10:1 stand zum Spielende auf der Anzeigetafel.

Von der ersten Minute an zeigte Ken Passmann im Tor des NEV warum er seit Jahren zu den besten Goalies der Liga gehört. Schon in den ersten drei Minuten verhinderte er durch zwei Glanzparaden die frühe Führung der Gastgeber. In der sechsten Minute war es dann aber geschehen als Fabian Staudt das 1:0 für Herford erzielte. Der NEV beschränkte sich überwiegend auf das Verteidigen des knappen Rückstandes. 10 Sekunden vor Schluß des ersten Drittels mußte die Mannschaft dann aber das 2:0 hinnehmen.

Lesen Sie mehr...
2019_01_11.jpg

Ungefährdet zum 8 :1 Erfolg gegen Herne

Keine Chance ließen unsere U20 Jungs am Freitag Abend (11.01.19), den Gästen aus Herne.
Von Beginn an war unser Team Spielbestimmend und setzte die Gäste aus Herne unter Druck. Leider konnte die klare Überlegenheit nicht sofort in Tore umgesetzt werden. Mit fortlaufender Spieldauer fielen dann aber doch noch die hochverdienten Tore.

Im Schlussabschnitt ließ die Konzentration unserer Jungs etwas nach, was jedoch unser Gegner nicht zu nutzen wusste. Am Ende stand ein nie gefährdeter 8:1(3:0/4:1/1:0) Erfolg und der 2 Tabellenplatz in der Regionalliga West.

Die Tore für unser Team erziehlten :
Niels Neuen (2)
Noah Kalinowski (2)
Marc Sprengnöder (1)
Tom Sprengnöder (3)

Lesen Sie mehr...
2018_01_10.jpg

NEV vor westfälischem Wochenende



Feuertaufe beim amtierenden Meister
Kein geringerer als der aktuelle Regionalliga-Meister aus Herford wartet am Freitag (20:30 Uhr) in dessen heimischem Eisstadion „Im kleinen Felde“ auf den NEV. Die Ostwestfalen waren eher durchschnittlich in die Saison gestartet, haben aber inzwischen zu ihrer gewohnten Form gefunden. Von den letzten 20 Spielen konnten die „Dragons“ 18 für sich entscheiden und sind dadurch bis auf den zweiten Tabellenplatz vorgerückt. Bei einem Blick auf den Kader verwundert der Höhenflug der Drachen kaum, in allen Mannschaftsteilen verfügt man über weit überdurchschnittliche Spieler. Mit den Kanadiern Killian Hut und Ben Skinner stehen die beiden besten Scorer der Liga in Reihen des HEV, die gemeinsam auf unglaubliche 82 Tore kommen. Doch auch die Defensive erweist sich als sattelfest, einzig der Spitzenreiter aus Hamm musste weniger Gegentreffer hinnehmen, als die Mannschaft von Trainer Jeff Job. Die Neusser Erinnerungen an die bisherigen Aufeinandertreffen fallen mit gemischten Gefühlen aus: Während man in Herford beim 1:3 eine sehr gute Figur abgab, ging das Heimspiel im Südpark glatt mit 2:10 verloren. Am kommenden Freitag möchten es die Quirinusstädter ihren Gastgebern wieder deutlich schwerer machen…

Lesen Sie mehr...
2019_01_07.JPG.jpg

TRAINERVORGABE NICHT UMGESETZT

In dieser Spielzeit liegen die Kobras aus Dinslaken dem NEV nicht. Das ist die Erkenntnis nach dem dritten Spiel gegen diesen unbequemen Gegner. Mit einem 4:7 Sieg entführten die Gäste die Punkte nach Hause.

Schon früh erzielten die Kobras die 0:1 Führung in Überzahl durch Andrew Harrison. Auch danach agierten sie weiterhin spielbestimmend und beschäftigten Goalie Ken Passmann, der sein Team aber im Spiel hielt.

Lesen Sie mehr...
MEISTER ZU DOMINANT Administrator @ (14 Jan 2019 : 08:52) (1. Mannschaft)
Ungefährdet zum 8 :1 Erfolg gegen Herne Administrator @ (14 Jan 2019 : 08:44) (Junioren)
NEV vor westfälischem Wochenende Administrator @ (10 Jan 2019 : 13:25) (1. Mannschaft)
TRAINERVORGABE NICHT UMGESETZT Administrator @ (08 Jan 2019 : 06:53) (1. Mannschaft)
TSCHECHISCHE SPIELER MACHEN DEN UNTERSCHIED Administrator @ (07 Jan 2019 : 17:24) (1. Mannschaft)
Young Lions Kids Day geht in die dritte Runde! Administrator @ (05 Jan 2019 : 23:35) (Presse Allgemein)
Neustart mit zwei Krachern Administrator @ (03 Jan 2019 : 16:00) (1. Mannschaft)
U20 unterliegt nur knapp im Spitzenspiel Administrator @ (31 Dez 2018 : 15:26) (Junioren)
U15-Löwen erreichen guten vierten Platz Administrator @ (27 Dez 2018 : 21:28) (Schüler)
© 2013 - 2019 Copyright © 2019, Neusser EV