2018_12_27.jpg

U15-Löwen erreichen guten vierten Platz

Die letzten beiden Spiele in der NRW Regionalliga B Gruppe 2 endeten für unsere U15-Boys mit einem 6-5 (1-2, 3-3, 1-0, 1-0) Sieg nach Penaltyschießen bei den Eisadlern Dortmund und mit einer 3-11 (0-3, 0-4, 3-4) Niederlage auf eigenem Eis gegen die Iserlohn Roosters. Die Cracks von Sebastian Geisler und Dirk Sünder beendeten damit ihre Meisterschafts-Vorrunde auf einem guten 4. Tabellenplatz mit insgesamt 11 Punkten aus 10 Spielen.
In der Rückserie, die aktuell terminiert wird, stehen dann in einer Doppelrunde mit den Teams aus Bad Nauheim, Dortmund und Ratingen insgesamt noch einmal zwölf weitere Matches für die NEV-Schüler bis zum Saisonende an.

Mehr lesen..
2018_11_10.jpg

U15 mit Niederlage bei den Füchsen

Mit 3-8 (2-3, 1-3, 0-2) waren die NEV-Schüler Samstagfrüh in Duisburg unterlegen. Nach schnellem Rückstand kämpften sich die von Dirk Sünder gecoachten Boys zwischenzeitlich noch einmal auf 2-2 und 3-3 heran, ehe die Füchse im Mittelabschnitt einen Drei-Tore-Vorsprung herausschossen, von dem sich die Neusser nicht mehr erholten.

Damit behielten die Löwen zwar Tabellenplatz vier, allerdings zogen die Ratinger Ice Aliens nach Punkten mit ihnen gleich. Beide Teams weisen nun neun Zähler auf.

Am kommenden Samstag, 15. Dezember 2018 geht es zum nächsten Spiel in der Meisterschaft der NRW U15 Regionalliga B zu den Eisadlern nach Dortmund.

Mehr lesen..
2018_12_02.jpg

U15-Boys siegreich in Hessen

Eine tolle Moral haben die U15-Löwen am vergangenen Samstag in Bad Nauheim bewiesen: 4-2 (0-2, 1-0, 3-0) hieß es nach spannenden sechzig Minuten aus Neusser Sicht. Ein verdienter Auswärtssieg bei den Roten Teufeln, mit dem die Jungs von Sebastian Geisler und Dirk Sünder Rang vier der NRW-Regionalliga Gruppe B festigen. Das wurde auf der Heimfahrt in die Quirinusstadt zu recht ausgelassen gefeiert. Weiter gehts für die NEV-Schüler in der Meisterschaft am kommenden Samstag, 8. Dezember 2018, mit einem Gastspiel bei den Füchsen in Duisburg.

Mehr lesen..
2018_11_10.jpg

NEV-Schüler unterliegen Duisburg

Mit 1-5 (0-1, 0-0, 1-4) haben die U15-Löwen am Samstagabend ihr Heimspiel gegen die Füchse aus Duisburg verloren. Dabei entwickelten sie vor allem zu selten Druck auf das gegnerische Gehäuse, sodass am Ende dann vielleicht eine im Ergebnis etwas zu deutliche, aber alles in allem verdiente Niederlage auf dem Scoreboard im Eisstadion am Südpark stand.

Das nächste Match steht für die Schüler nach einer nun folgenden dreiwöchigen Pause am Samstag, dem 1. Dezember 2018 in Bad Nauheim an.

Mehr lesen..
2018_11_04.jpg

Schüler feiern Kantersieg in Ratingen

Einen nie gefährdeten 11-3 (4-1, 5-1, 2-1) Auswärtserfolg haben die NEV-Schüler am Sonntagabend im Derby bei den Ratinger Ice Aliens gefeiert. Abermals verstärkt um eine Handvoll U13-Spieler, die allesamt eine starke Leistung boten, zeigten die Löwen vom ersten Bully bis zur Schluss-Sirene eine überzeugende Vorstellung und ließen keinen Zweifel daran, dass sie die drei Punkte mit nach Neuss nehmen.

Am nächsten Samstag, dem 10. November 2018, treffen die U15-Cracks von Headcoach Sebastian Geisler im heimischen Eisstadion am Südpark auf die Duisburger Füchse.

Mehr lesen..
Swen_Neuer.jpg

NEV-Schüler unterliegen am Seilersee

Mit 0-9 (0-1, 0-6, 0-2) war die Neusser U15 am Sonntag der Iserlohner 1b unterlegen, bot aber alles in allem eine ordentliche Leistung gegen die überlegenen Sauerländer.

Lediglich im Mittelabschnitt zeigten die Boys von Sebastian Geisler und Dirk Sünder eine kurze Schwächephase, in der sie nicht konsequent genug zu Werke gingen und dem Gegner zu viel Raum ließen. Was die spielstarken Roosters mit vier Treffern innerhalb von nur vier Minuten gnadenlos bestraften.

Nächsten Sonntag, den 4. November 2018 steht für die U15-Löwen das nächste Meisterschaftsspiel an. Wenn sie sich bei den Ice Aliens in Ratingen ganz auf ihre Stärken konzentrieren und wie in Iserlohn mannschaftlich geschlossen auftreten, dürfen sie sich berechtigte Hoffnung auf weitere Punkte in der NRW Regionalliga B machen.

Mehr lesen..
2018_10_22_.jpg

U15 verliert verdient gegen Bad Nauheim

Die NEV-Schüler haben am Samstagabend verdient mit 3-4 (2-1, 0-2, 1-1) gegen die Roten Teufel aus Bad Nauheim verloren.

Mit ihrem allerersten Angriff gingen die Hessen bereits in der 1. Spielminute in Führung. Doch die NEV-Cracks reagierten gelassen, glichen nur drei Minuten später aus und erarbeiteten sich mehr Spielanteile als die Gäste und ein Chancenplus, das mit dem 2-1 für die Löwen fünf Minuten vor Ende des ersten Drittels belohnt wurde.

Im Mittelabschnitt verloren die Neusser allerdings zusehends den Zugriff auf Spiel und Gegner. Mit einem Doppelschlag in der 37. und 39. Minute drehte Bad Nauheim das Match und ließ mit Beginn des Schlussdrittels prompt das vierte Tor folgen. Zwar antworteten die Löwen postwendend noch einmal mit dem Anschlusstreffer, jedoch entfachten sie in der dann noch verbleibenden Spielzeit weder den notwendigen Druck noch die zündenden Ideen, um die Hessen noch einmal ernsthaft in Verlegenheit zu bringen.

Weiter geht es für die NEV-Schüler in der Meisterschaft am kommenden Sonntag, den 28. Oktober 2018 mit einem Auswärtsspiel in Iserlohn.

Mehr lesen..
2018_10_14.jpg

NEV-Schüler unterliegen Dortmund

4-6 (0-1, 1-3, 3-2) hieß es am Ende gegen die Eisadler aus dem Ruhrpott. Und vielleicht hätte es sogar noch mindestens zu einem Punktgewinn für die Quirinusstädter gereicht, wäre ihnen nach hinten raus schlichtweg nicht die Zeit davon gelaufen.

Denn im Schlussabschnitt kämpften sich die Boys von Sebastian Geisler und Dirk Sünder noch einmal bravourös heran und konnten das letzte Drittel für sich entscheiden. Dass sie zwischenzeitlich ihre Konzentration komplett verloren, lag gewiss daran, dass einer ihrer Mitspieler nach einem völlig unnötigen Check eines Dortmunders per Notarzteinsatz ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Glücklicherweise ist dabei nichts Schlimmeres passiert, doch Schock und Sorge saßen beim Neusser Nachwuchs verständlicherweise merklich tief.

Weiter geht es für die U15-Löwen in der Meisterschaft am nächsten Freitag, dem 19. Oktober 2018 im heimischen Südpark gegen die Roten Teufel Bad Nauheim

Mehr lesen..
2018_09_28.jpg

U15-Löwen besiegen Ratingen

Gelungener Saisonauftakt für die NEV-Schüler:
In einem umkämpften Match haben die Cracks von Sebastian Geisler und Dirk Sünder die Ice Aliens mit 4-3 (0-0, 2-1, 1-2, 1-0) nach Penaltyschiessen besiegt. Einen Zusatzpunkt der besonderen Art gab es dann wenige Tage später obendrein. Weil die Ratinger einen offenbar nicht spielberechtigten Akteur eingesetzt hatten, wurde das Ergebnis nachträglich in einen glatten 5-0 Erfolg für den NEV umgewandelt.

Weiter geht es für die Neusser U15 in der Regionalliga B bereits am kommenden Freitag, den 12. Oktober 2018 mit einem Heimauftritt gegen die Eisadler Dortmund.

Mehr lesen..
2015-03-03.jpg

Schüler A spielen um den Aufstieg in die 2. Schülerbundesliga

Nachdem unsere Schüler A am vergangenen Wochenende erfolgreich die Meisterrunde um die NRW-Meisterschaft beendet haben, spielen sie jetzt die Runde um den Aufstieg in die 2. Schülerbundesliga.

Am kommenden Freitag, den 06.03.2015 haben die Jungs und Mädels des Neusser EV die Schülermannschaft des Eishockey Nachwuchses Hannover im Südpark zu Besuch. Das Spiel startet um 20.00 Uhr.

Es wäre toll, wenn unser Team am Freitag die Unterstützung bekäme, die es sich nach dieser super gespielten Saison verdient hat.

Vielleicht bekommen wir die Halle ja so voll wie bei dem Spiel in Ratingen letzten Freitag.

Mehr lesen..
© 2013 - 2019 Copyright © 2019, Neusser EV