2017_03_20_.jpg

Liebe Fans, Helfer und Mitglieder des NEV,

nach einer mehr als erfolgreichen Saison und dem Einzug ins Halbfinale der Regionalliga NRW, möchten wir die Mannschaft und euch gerne nochmals zu unserem Saisonabschluss einladen und alle Beteiligten in die wohlverdiente Sommerpause verabschieden.

Leider ist es uns nicht mehr gelungen, einen attraktiven Gegner aus der Liga für ein Freundschaftsspiel zu gewinnen, so dass wir uns dazu entschlossen haben, den Saisonabschluss mit Euch und der Mannschaft im „matchpoint“, unserem Vereinslokal, in Form eines geselligen Abends am

Freitag, den 24.03.2017
ab 19.30 Uhr
im matchpoint,
Jakob-Koch-Str. 2, 41466 Neuss


zu feiern

Wir würden uns freuen, wenn ihr zu diesem Anlass nochmals zahlreich ins matchpoint kommt, um das Team nach dieser tollen Saison würdig zu verabschieden.
Viele Grüße und bis Freitag

Euer Vorstand!

2017_03_14.jpg

Am 25.02.2017 verstarb unser ehemaliges und langjähriges Vorstandsmitglied


Hans Dieter Schiffer


H.D. Schiffer hat in seiner aktiven Zeit im Neusser Eishockey sowohl den NEC als auch den NEV gegründet und stand den beiden Vereinen von 1989 – 1994 (NEC) und 1995 – 2001 als 1. Vorsitzender vor.

In dieser Zeit hat er durch sein persönliches Engagement nicht nur zahlreiche sportliche Erfolge mit dem Nachwuchs und der 1. Mannschaft feiern können, sondern auch durch seine gute Kontakte in die Neusser Wirtschaft dem Verein lange Jahre finanzielle Planungssicherheit geben können.

Als Gründungsmitglied Nr. 1 hat er gemeinsam mit seinen Mitstreitern den Grundstein für den mittlerweile über 25 Jahre andauernden Erfolg des Neusser Eishockey Vereins gelegt und mit Engagement und Herzblut viel für das Neusser Eishockey erreicht.

Dafür und für die gemeinsame Zeit danken wir von ganzem Herzen.

Der NEV hat einen ehrenwerten und fairen Sportsmann verloren.



Der Vorstand des Die Mitglieder des
Neusser Eishockey Verein e.V. Neusser Eishockey Verein e.V.



2017_03_07.jpg

Aus im Halbfinale --Saisonziel übertroffen. Wie sagte jemand so schön nach dem Spiel in Hamm: "Die Mannschaft hat in Lauterbach ihr Meisterstück abgeliefert". Danach gegen eine Mannschaft wie die Hammer Eisbären ausgeschieden zu sein ist wahrlich keine Schande. So standen z.B. am Freitag in Neuss 10 Spieler auf Neusser Seite auf dem Eis die in Neuss das Eishockeyspielen erlernt haben, bei den Eisbären waren es nur derer drei. Das sind zwei unterschiedliche Welten. Deutlicher kann das Motto in Neuss -- Wir sind Neuss, Wir sind ein Verein --nicht dargestellt werden.

Im Heimspiel konnte das Team nicht an die vielen guten Leistungen der Saison anknüpfen. Nachdem Kevin Thau seine Mannen im ersten Drittel mit 2 Toren in Führung gebracht hatte, ging das zweite Drittel mit 1:5 total in die Hose. Lediglich David Bineschpayouh konnte in diesem Abschnitt für sein Team treffen. Im letzten Drittel gelang Kapitän Holger Schrills noch eine Ergebniskosmetik mit dem Treffer zum 2:7. Das Trainergespann Andrej Fuchs/Daniel Benske war mit den gezeigten Leistungen in der Defensive nicht einverstanden. Auch einige gute Torchancen wurden liegen gelassen.

2017_03_03.jpg

Der Neusser EV sucht für die Saison 2017/18 Spieler/innen und Torhüter/innen der Jahrgänge 1998 – 2006 und veranstaltet folgende Try-Out-Trainings:


Samstag, 11. März, 17.45 – 18.45 Uhr: U12 & U14 (Jahrgänge 2003 – 2006)
Samstag, 11. März, 19.00 – 20.00 Uhr: U16 & U19 (Jahrgänge 1998 – 2002)


Die Trainingseinheiten finden in der Eissporthalle Neuss, Jakob-Koch-Straße1, 41466 Neuss statt. Treffen ist 60 Minuten vor Trainingsbeginn. Mitzubringen sind eine vollständige Eishockeyausrüstung, 2 Schläger, Trainingsanzug, Sportschuhe, Springseil und Duschsachen.

Unsere Schüler- und Jugendmannschaft spielen in der Spitzengruppe der Regionalliga NRW. Um dort auch in den kommenden Jahren erfolgreich zu sein, wollen wir Spieler aus dem Umland die Möglichkeit geben, sich bei uns weiter zu entwickeln und zu verbessern. Mit den Kleinschülern und Knaben streben wir einen kurzfristigen Aufstieg in die Regionalliga NRW an und möchten dazu unsere Teams verstärken.

In Neuss hast du die Möglichkeit nach einem altersklassenübergreifenden Konzept unter der Leitung erfahrener und gut ausgebildeter Trainer (B- und C-Lizenz) den nächsten Schritt deiner Entwicklung zu machen. Zudem ist es das Ziel des Vereins möglichst viele Spieler aus dem eigenen Nachwuchs in unsere beiden Seniorenmannschaften (Regionalliga West & Landesliga NRW) zu integrieren, so dass du bei uns auch die Möglichkeit hast, im Anschluss an die Zeit im Nachwuchs weiterhin aktiv zu sein.

Anmeldungen bitte unter Angabe des Spielernamens, Geburtsdatums, Position und des aktuellen Vereins bis zum 10.03.2017 an @

Für Rückfragen steht der sportliche Leiter, Andreas Schrills, gerne unter Tel.: 0172/9513882 zur Verfügung.

try_out2.jpg

2017_03_02.jpg

Am Freitag ist es endlich soweit: Das Playoff-Halbfinale der Regionalliga West steigt im Neusser Südpark. Der Gegner aus Hamm hat im ersten Spiel vorgelegt und seine bekannten Qualitäten gezeigt, nun ist der NEV an der Reihe, und der ist wild entschlossen. Bereits im Viertelfinale konnte man eine Auftaktniederlage in eigener Halle egalisieren, gleiches soll in zwei Tagen gelingen. Doch nicht nur die Motivation der Mannschaft ist ungebrochen, auch die Vorfreude der Anhänger ist so groß wie seit Jahren nicht mehr.
Die Unterstützung von den Rängen stieg schon im Laufe der Saison von Spiel zu Spiel und erreichte am vergangenen Sonntag ihren bisherigen Höhepunkt, als die zahlreich mitgereisten Schlachtenbummler die Hammer Eissportarena „rockten“. Auch bei der Revanche baut die Mannschaft um Kapitän Holger Schrills auf ihre Fans, wohl wissend, dass die ebenfalls reisefreudigen Anhänger der Eisbären ihren Teil zu einer stimmungsvollen Kulisse beitragen werden. Neben dem sportlichen Duell auf dem Eis dürfte es also auch zu einem akustischen Wettkampf auf der Tribüne kommen. Beim NEV ist der Einsatz von Daniel Pering und Balasz Peter noch fraglich, auf der anderen Seite hofft man, vielleicht noch ein anderes Ass aus dem Ärmel ziehen zu können.
Die Freitags-Partie im Südpark beginnt wie gewohnt um 20 Uhr, zwei Tage später steigt dann im Hamm um 18:30 Uhr Spiel Nummer drei.


Copyright © 2017, Neusser EV
Pierburg Easton Visions Sports Trade Stadtwerke Neuss Restaurant Match Point Eishockey Nachrichten - Hockeyweb
Informationen
Multimedia
Saison 2017-2018
DESIGN BY