2022_09_25.jpg

Drei Tage, drei Spiele- der NEV bereitet sich intensiv vor

Ein ambitioniertes Programm absolvierte die erste Mannschaft des Neusser EV. Am Freitag stand das Testspiel beim Nachbarn in Troisdorf an, die Rechtrheinischen verfügen im Gegensatz zum NEV schon über Eis. Mit 18 Spielern trat der NEV dort an, ein munterer Schlagabtausch entwickelt sich im ersten Drittel, das ohne Tore endete. Im zweiten Abschnitt fielen die Tore, der NEV ging mit 3-1 in Führung. Im letzten Abschnitt setzte der Leichtsinn ein, zwei Minuten vor Schluss kam Troisdorf zum 3:3. „Am Freitag waren wir klar die bessere Mannschaft, wir haben es leider verpasst, die Chancen in ein zählbares Ergebnis umzusetzen“, so ein verärgerter Coach Geisler nach dem Spiel. Nach kurzer Nacht begab sich der NEV in Richtung Norden, genauer nach Sande bei Wilhelmshaven. Die hiesigen Jade-Haie hatten zum Turnier geladen und waren am Samstag der erste Gegner der Neusser, die jedoch in Gedanken noch auf der Autobahn waren, denn das Spiel ging mit 8:0 verloren. „ Wir hatten zu viel Respekt vor dem Gegner, der ein technisch gutes Eishockey zeigte. Als wir endlich richtig dabei waren, haben wir uns auch einige Chancen erspielt. Das hohe Ergebnis spiegelt nicht den Spielverlauf wider“, so das Fazit nach Tag 1 in Sande von Sebastian Geisler. Tag 2 und das Spiel gegen die Weserstars aus Bremen dürfte alle Neusser erheblich besser gefallen haben. Nach einem 1-1 im ersten Drittel ging der NEV mit 3-2 in Führung und gewann letztendlich 5-2. Damit wurde der dritte Platz beim Sergey Yashin Cup erreicht!
„Bremen hat sehr körperbetont gespielt. Der Sieg geht aber völlig in Ordnung. Mit dem Sieg haben wir einen positiven Abschluss der Vorbereitung. Das haben wir uns so vorgenommen“, sprach der Trainer des NEV, bevor es erneut auf die Autobahn in Richtung Neuss ging. Am 7.10. geht die Saison dann richtig um die Punkte zu Hause gegen Wiehl los!

Tags

Keine

Über den Autor

Administrator

Administrator




Diese News sind von Neusser EV
https://www.neusserev.de/news/drei-tage-drei-spiele-der-nev-bereitet-sich-intensiv-vor.html