Neuigkeiten

Kooperation mit der Comenius-Gesamtschule

Talente fördern, den Charakter stärken, Übungsfleiß und Ausdauer trainieren - das sind Merkmale und Eigenschaften, die sowohl eine Schule als auch ein Sportverein jungen Menschen vermitteln möchten. Diese gemeinsamen Ziele führen die Comenius-Gesamtschule und den NEV nun zusammen.

Mehr lesen..

Verband und Vereine planen Neustart

Die Corona-Pandemie hatte den Amateur- und Nachwuchssport in der vergangenen Saison fest im Griff. Das war auch beim Eishockey nicht anders, bereits Ende Oktober musste der Spielbetrieb eingestellt werden. Die zuletzt deutlich sinkenden Infektionszahlen lassen aber nun darauf hoffen, dass bald endlich wieder um Tore und Meisterschaftspunkte gekämpft werden kann. In einer Videokonferenz setzten Verband und Regionalligisten die Eckpfeiler für die kommende Saison, auch im Nachwuchsbereich laufen die Vorbereitungen.

Mehr lesen..

NEV-Mitgliederversammlung 2021

Sehr geehrte Vereinsmitglieder,

wir haben in unserer letzten Vorstandssitzung den Termin für die Mitgliederversammlung 2021 festgelegt. Wir hoffen an diesem Termin die genaue Saisonplanung 21/22 vorlegen zu können:

Dienstag, der 31.08.2021, 19.00 Uhr

in der Eishalle oder im Gruppenraum, Eingang Süd. Das können wir aber erst entscheiden, wenn wir die Corona-Lage zu diesem Termin abschätzen können. Wir werden euch rechtzeitig informieren, auch über die dann geltenden Corona-Schutzmassnahmen!

Bleibt gesund und genießt die Sommerferien!

Mit sportlichen Grüßen

Mehr lesen..

Markus Weingran übernimmt die U20

Als Nikolai Varianov die Verantwortlichen über seinen bevorstehenden Umzug nach Norddeutschland unterrichtete, war nicht nur ein Platz im Kader der 1. Mannschaft unbesetzt, sondern auch der Posten des Trainers der U20. Nach dem Motto „der erste Gedanke ist stets der richtige“ konnte jedoch schnell ein Nachfolger gefunden werden, der über reichlich Erfahrung als Spieler und Trainer verfügt.
Udo Tursas hatte von Anfang an keinen Hehl aus seinem Wunschkandidaten für die frei gewordene Position auf der Trainerbank gemacht. Bereits am Montag griff der Vorsitzende des NEV zum Telefon und fragte Markus Weingran, ob er sich vorstellen könne, die älteste Nachwuchsmannschaft des Vereins zu übernehmen. Bereits einen Tag später stand fest: die offene Stelle ist besetzt.

Mehr lesen..

Do swidanja, Varo!

Nachdem zuletzt die gute Nachricht verkündet werden konnte, dass Markus Endres und Patrick Fücker auch zukünftig das Gehäuse des Neusser EV hüten werden, steht nun der erste Abgang fest. Da seine Frau ein attraktives berufliches Angebot im Norden Deutschlands erhalten hat, entschied sich folgerichtig auch Nikolai Varianov dafür, seinen Lebensmittelpunkt dorthin zu verlegen.

Mehr lesen..

Safety first – Torhütergespann bleibt dem NEV treu

Es gibt auch gute Nachrichten in den nicht nur für Eishockeyfans doch recht tristen Zeiten.
Zumindest die Anhänger des NEV dürften sich sehr darüber freuen, dass die Torhüterfrage für die kommende Saison bereits zu diesem frühen Zeitpunkt geklärt ist. Neben Patrick Fücker, der bereits seit drei Jahren das Neusser Trikot trägt, wird auch der bisherige Förderlizenztorhüter der Düsseldorfer EG, Markus Endres, erneut im Südpark auflaufen – und dann als „richtiger“ Neusser…

Mehr lesen..

News Kategorien

 
Suche Neusser EV
Date / Time
 
Facebook
Aufnahmeantrag

PDF ICON