Neuigkeiten

Der NEV trauert um Klaus Böckmann

Mit großer Betroffenheit mussten wir erfahren, dass unser langjähriger Jugendobmann und Ehrenmitglied Klaus Böckmann am vergangenen Dienstag verstorben ist.

Böckmann setzte sich über vier Jahrzehnte in verschiedenen Funktionen für das Neusser Eishockey ein, insbesondere für den Eishockey-Nachwuchs.

Er begann sein ehrenamtliches Engagement als Betreuer im Nachwuchs des Neusser SC, für den sein Sohn Sven spielte.

Später übernahm er das Amt des Jugendobmanns, zunächst beim Neusser EC, dann beim NEV, zu dessen Gründungsvätern er im Jahr 1995 gehörte.

Sein unermüdlicher Einsatz beschränkte sich jedoch nicht auf den eigenen Verein, auch den Landesverband NRW unterstützte er tatkräftig bei der Nachwuchsausbildung.

Für seine Verdienste um den Sport wurde er 2012 mit dem silbernen Ehrenabzeichen des Stadtsportverbandes Neuss ausgezeichnet und 2019 mit der Ehrenmitgliedschaft des NEV.

Nach seinem Ausscheiden als Jugendobmann unterstützte er den Verein weiterhin bei verschiedenen Projekten und besuchte regelmäßig unsere Heimspiele, bei denen er auch alte Freundschaften pflegte.

Das Neusser Eishockey verliert einen seiner treuesten Wegbegleiter, der stets gut gelaunt und mit einem herzlichen Lächeln auf den Lippen, Spielern, Eltern und Verantwortlichen mit Rat und Tat zur Seite stand.

Wir werden sein Andenken in Ehren halten. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Mehr lesen..

Generalprobe am Freitag

Vier Testspiele hat die Regionalliga-Mannschaft des Neusser EV bislang absolviert, ein letztes folgt am Freitag. Mit dem Duell gegen den Liga-Konkurrenten Grefrather EG schließen die Quirinusstädter ihre Saisonvorbereitung ab, in einer Woche steht für das Team um Kapitän Jaime Lindt das erste Punktspiel an.

Mehr lesen..

Eine Auswärtsfahrt der anderen Art

Als am Samstagvormittag bei Udo Tursas das Telefon klingelte, befand sich der Mannschaftbus des Neusser EV bereits seit zwei Stunden auf der Fahrt in den Norden Deutschlands. Der Inhalt des Telefonats stellte die gesamte Wochenendplanung auf den Kopf, denn aufgrund eines bestätigten Corona-Falles in den Reihen des ECW Sande wurden die beiden geplanten Testspiele vom Nord-Regionalligisten abgesagt.

Mehr lesen..

Eilmeldung!

Wegen eines bestätigten Coronafalles wurde die Eissporthalle in Sande für den Spielbetrieb gesperrt.

Dadurch können die geplanten Testspiele gegen ECW Sande leider nicht stattfinden.

Da die Neusser Mannschaft bereits auf dem Weg an die Nordseeküste war, laufen aktuell Gespräche mit möglichen Ausweichgegner über die kurzfristige Ausrichtung eines Testspiels.

 

Mehr lesen..

NEV reist nach Sande

Vier Testspiele hat der Neusser EV bislang absolviert, zwei weitere folgen am kommenden Wochenende. Auf Einladung des ECW Sande reist die Mannschaft von Trainer Sebastian Geisler nach Niedersachsen, in den Landkreis Friesland. Gleich zweimal trifft man dort auf die „Jadehaie“, ein Top-Team der Regionalliga Nord. Zudem wurde für den 1.10. ein weiteres Testspiel vereinbart.

Mehr lesen..

Ein erfolgreiches Wochenende für den NEV

Zwei Spiele standen am Wochenende an, zwei Siege sprangen dabei für die Löwen dabei heraus. Wobei der Sieg am Freitag in Dortmund natürlich höher einzuschätzen ist als der ziemlich ungefährdete Erfolg gegen die Grizzlies aus Aachen. In der Westfalen Metropole konnte Coach Sebastian Geisler erstmals auf die Spieler der DEG U 20 zurückgreifen, der NEV konnte trat somit mit 20 Feldspielern an.

Mehr lesen..

News Kategorien

Suche Neusser EV
Date / Time
 
Facebook
Aufnahmeantrag

PDF ICON