Beeg is back - Plan für die Vorbereitung steht

Dass die A52 keine Einbahnstraße ist, wurde schon bei der Rückkehr von Maximilian Stein deutlich. Erfreulicherweise findet nun ein weiterer Spieler den Weg zurück nach Neuss. Thorben Beeg spielte schon in der Saison 2018/2019 und in der ersten Hälfte der vergangenen Spielzeit für den NEV. Nachdem er in der Schlussphase der Saison die Ratinger Ice Aliens unterstützte, schnürt der 23-jährige seine Schlittschuhe zukünftig wieder im Südpark. Der in Köln geborene und bei den Haien ausgebildete Stürmer passt perfekt in das Konzept des NEV, bringt er doch trotz seines noch recht jungen Alters bereits sechs Jahre Erfahrung in der Regionalliga mit.

Mehr lesen..

Einer kehrt zurück, drei gehen

Noch ist die kommende Eiszeit nicht in Sicht, aber die Personalplanungen schreiten weiter voran. Frei nach dem Motto „Neusser für Neuss“ wurde ein weiterer Spieler für die 1. Mannschaft gewonnen, so dass der neue Kader bereits elf Stürmer umfasst. Auf der anderen Seite verlässt ein Trio den Verein.

Mehr lesen..

NEV meldet zwei Mannschaften für den Seniorenbereich – weitere Kadernews

Der Neusser EV gehört zu den wenigen Vereinen Nordrhein-Westfalens, die auch in der kommenden Saison in allen Altersklassen am Spielbetrieb teilnehmen. Nachdem die bisherigen Regional- und Landesligisten bei einem Treffen am 27.6. die zukünftige Ligenstruktur samt Modi diskutierten, stand pünktlich zum Meldeschluss fest: Der NEV schickt neben seinen Nachwuchsmannschaften erneut auch zwei Seniorenteams ins Rennen. Auf einer für den 11.7. anberaumten Arbeitstagung wollen Verband und Vereine nun „Nägel mit Köpfen“ machen, um die Saisonplanung vorantreiben zu können.

Mehr lesen..

Osterhase am Südpark gesichtet: Jason Popek bleibt beim NEV!

Über dieses Osterei dürften sich die Anhänger des NEV besonders freuen. Die erste Spielerverpflichtung für die kommende Saison ist fix, und es ist kein geringerer als Jason Popek. Der 29-Jährige, der im vergangenen November zum Verein stieß, wird auch in der kommenden Saison die Schlittschuhe für das Neusser Team  schnüren.

Mehr lesen..

Sebastian Geisler neuer Headcoach der 1. Mannschaft

Der Neusser EV hat Sebastian Geisler für die kommende Saison als Trainer für die 1. Mannschaft verpflichtet. Der bisherige U15- und U17-Cheftrainer sowie Nachwuchskoordinator der Löwen tritt somit die Nachfolge von Daniel Benske an. „Wir freuen uns sehr, dass wir diese wichtige Personalie schon jetzt unter Dach und Fach bringen konnten“, sagt NEV-Vorsitzender Andreas Schrills. „Das lässt uns die kommende Saison in aller Ruhe weiterplanen. Sebastian ist ein Neusser Urgestein und äußerst qualifizierter Trainer mit großem Erfahrungsschatz. Wir trauen ihm den Schritt aus dem Nachwuchsbereich zu den Senioren absolut zu.“

Mehr lesen..

News Kategorien