1973 bis 1989 – „NSC“

Im Jahr 1973 begründete der Neusser SC die Tradition des Eishockeysports in Neuss. Der Spielbetrieb wurde in der Saison 1975/76 aufgenommen, die Herrenmannschaft spielte von 1986/87 bis 1988/89 in der 2. Bundesliga. In Neuss begannen unter anderem der ehemalige deutsche Nationaltorwart Helmut de Raaf (114 Länderspiele) und der deutsche Nationalspieler Mark MacKay (90 Spiele, 13 Tore) ihre Karriere. Nachdem der Klub im Gründungsjahr 1973 zunächst in der Regionalliga starten musste, gelang dem Neusser SC in den folgenden Spielzeiten der Aufstieg in die Oberliga.

Teile das

© 2013 - 2018 Copyright © 2018, Neusser EV