2019-08-03.jpg

NEV KOOPERIERT MIT DEG UND KEV

Auf gute Nachbarschaft - NEUSSER EV KOOPERIERT MIT DÜSSELDORFER EG UND KREFELDER EV
 
Der Neusser EV (NEV) hat mit der Düsseldorfer EG (DEG) für die Saison 2019/20 einen neuen Kooperationspartner im Nachwuchsbereich gewonnen. Darüber hinaus setzen die NEV-Löwen in der kommenden Spielzeit ihre langjährige Zusammenarbeit mit dem Krefelder EV (KEV) fort. NEV-Vostandsvorsitzender Andreas Schrills: „Beide Kooperationen sind das Ergebnis unserer vor fünf Jahren initiierten Neuausrichtung der Nachwuchsarbeit. Wir freuen uns sehr, dass dies von nunmehr gleich zwei großen Clubs aus der Deutschen Eishockeyliga wahrgenommen und honoriert wird. Allen Vereinen bietet das großartige Chancen.“
FÖRDERUNG DES NACHWUCHSES IN DER REGION
Die Kooperationen zielen darauf ab, die Nachwuchsarbeit aller beteiligten Clubs zu stärken. So sind neben der Vergabe von Spieler-Förderlizenzen auch Trainer-Hospitanzen mit der Düsseldorfer EG geplant. „Wir verfolgen die gute Entwicklung in Neuss schon seit einiger Zeit und es gab auch bislang bereits einen konstruktiven Austausch der Verantwortlichen auf Augenhöhe“, so DEG-Organisationsleiter Mike van Hauten, „von daher freuen wir uns, diese Zusammenarbeit nun auch ganz offiziell bekanntzugeben. Gemeinsam mit den Kollegen des Neusser EV werden wir die Förderung des Eishockeynachwuchses in der Region zielgerichtet vorantreiben.“ Auch Elmar Schmitz, Trainer des neu formierten Oberligateams des Krefelder EV, unterstreicht die Synergien eines partnerschaftlichen Miteinanders unter Nachbarn: „Unsere langjährige und erfolgreiche Kooperation mit dem NEV bietet zahlreichen Nachwuchsspielern beider Vereine Jahr für Jahr tolle Entwicklungsmöglichkeiten. Wir haben die äußerst angenehme Zusammenarbeit deshalb einmal mehr sehr gerne verlängert.“
© 2013 - 2019 Copyright © 2019, Neusser EV