2018_09_06.jpg

Neusser EV begrüßt Nachwuchsteams aus ganz Deutschland

Der Neusser Eishockey Verein (NEV) „Die Löwen“ begrüßt im September Nachwuchsteams aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland im Eisstadion am Südpark. Den Auftakt mit dem ersten von insgesamt vier Heimturnieren bestreiten die Altersklassen U20 (15. September) sowie U15 (15./16.September), gefolgt von der U11 (22. September) und last but not least der U9 (23. September 2018). Zudem eröffnet die 1. Mannschaft des NEV am 22. September um 19.30 Uhr mit einem internationalen Freundschaftsspiel im heimischen Südpark gegen Tornado Luxemburg offiziell die Neusser Eishockeysaison.

Zum dritten Mal in Folge veranstaltet der Neusser EV die internationalen Pre-Season-Turniere für den Kufen-Nachwuchs, die sich in dieser Zeit einen Namen in der Eishockey-Landschaft gemacht haben und sich großer Beliebtheit erfreuen. Gut 25 Teams sind über vier Tage im Neusser Stadtteil Reuschenberg zu Gast: unter ihnen die Nachbarn Düsseldorfer EG und Kölner EC, Traditionsteams wie EHC Bayreuth und Heilbronner EC, in Freundschaft mit dem NEV verbundene Vereine wie Maddogs Mannheim und REV Bremerhaven sowie aus den Niederlanden die Tilburg Trappers.
Eishockey verbindet
„Über Teams aus dem benachbarten Ausland freuen wir uns immer ganz besonders“, so NEV-Vorstandsvorsitzender Andreas Schrills. „Eishockey verbindet, auch über nationale Grenzen hinaus. Neben dem sportlichen Kräftemessen und den Erkenntnissen für die Saisonvorbereitung liegt es uns auch am Herzen, das gemeinsame Miteinander aller teilnehmenden Mannschaften zu fördern.“ Dafür, dass an beiden Turnier-Wochenenden alles reibungslos läuft und die Neusser Gäste sich rundum wohlfühlen, bedarf es einer Menge helfender Hände. Schrills: „Ohne das Engagement unserer Spieler-Eltern, Fans und Förderer wäre es nicht möglich, das auf die Beine zu stellen. Dafür ganz herzlichen Dank an alle Beteiligten.“

Übrigens: Falls bei den Events im Neusser Eisstadion mal ein Schläger zu Bruch geht, stehen die Hockey-Experten von Vision Sports Trade mit ihrem Verkaufsstand bereit und können rasch für das benötigte Ersatz-Equipment sorgen. Und den Modebewussten unter den Nachwuchs-Cracks bietet der Eishockey-Ausstatter Brayce schmucke Armbänder mit Spieler-Nummer an.

Über den Autor

Administrator

Administrator

© 2013 - 2018 Copyright © 2018, Neusser EV