2017_06_19.jpg

KADER FAST KOMPLETT

Langsam geht die Kaderplanung in ein finales Stadium.

Wichtig war noch die Besetzung des Backups für die Position des Torhüters.
Diese wird der 25-jährige Patrick Fücker besetzen. Er wechselt von den Eisadlern Dortmund nach Neuss. Der gebürtige Krefelder hat auch schon Erfahrung in der Ober- und Regionalliga sammeln können. In der letzten Saison hütete er 814 Minuten das Tor der Eisadler und hat somit Spielpraxis. Herzlich willkommen.

Auch Alexander Wolf hat sich für eine weitere Saison in Neuss entschieden.
Seit der Spielzeit 2014/15 ist er im Team. Für einen Verteidiger weist er kaum Strafzeiten auf und ist sehr defensiv eingestellt. Seine Stärken sind die des Vorlagengebers.

Im Sturm wird ein alt Bekannter für uns wieder auf Torejagd gehen. Schahab Aminikia der in der letzten Saison vier Spiele für den NEV spielte ist jetzt von Beginn der Saison an mit an Bord. Der 30-jährige ist ein Vollblutstürmer der genau weiß wo das Gehäuse steht. Er gehört immer zu den Punktbesten in seinem Team. Coach Boris Ackermann wird mit ihm auch über das Thema Strafzeiten sprechen.

Mit Andre Schroll steht ein weiterer Stürmer zur Verfügung. Er ist mit seinen 40 Jahren der Senior im Team, was auf dem Eis aber nicht zu sehen ist. In der letzten Saison verbuchte er in 25 Spielen 9 Tore und 11 Vorlagen. Seine Aufgabe ist es auch die jungen Spieler mit seiner Erfahrung zu führen.

Bisher stehen 19 Spieler im Kader. Coach Boris Ackermann ist mit der Kaderzusammenstellung bisher zufrieden. Das Team ist fast komplett.
Gesucht werden noch zwei Verteidiger und ein Stürmer. Wichtig ist, dass jeder im Team sein ganzes Potential ausschöpft. Das Sommertraining läuft gut.

Über den Autor

Administrator

Administrator

© 2013 - 2018 Copyright © 2018, Neusser EV